Mode

Die beliebtesten Farben: Herbst-Winter 2018

Pin
Send
Share
Send
Send


Sommerkleidung ist voller satter Farben, aber Sie können bereits vorhersagen, welche Farben im Herbst und Winter in Mode sein werden. Designer haben die wichtigsten Trends der Saison aufgezeigt, darunter diejenigen, die sich im Sommer angemeldet haben. Viele neue Artikel beschreiben eher ein Farbspektrum als einen einzelnen Farbton. Namen, die unterschiedlicher Originalität sind, können diejenigen, die sie zum ersten Mal hören, amüsieren. Um in der Modewelt nicht unwissend zu wirken, lerne vorher, was was ist.

Farbe "Erdmännchen"

Die Inspiration des Trends war ein ungewöhnlicher Farbton von Wildtierfellen. Diese Farbe ist leiser als die übliche Terrakotta, die diesen Sommer den Ball regiert. Es ist ideal für Kleidung aus Fell und schweren Stoffen.

2 Fotos von Roksanda und Tods 2 Fotos M Missoni und Elisabetta Franchi

Mandelschalenfarbe

Kombiniert Sand- und Rosatöne. Eine gemütliche Farbe, die mit hellen und dunklen Accessoires kombiniert werden kann.

2 Fotos von Jonathan Simkhai und Michael Kors

Farbe "Tofu"

Dass er die Herbstversion von Weiß wird. Der Farbton reicht von Creme bis Beige und ist ideal für romantische Dinge.

Halston Erbe, Temperley London

Farbe "Sargassosee"

Einer der tückischsten Orte des Ozeans gab einem tiefen Blauton den Namen. Es ist am besten, solche Outfits mit Dingen der Grundfarben zu ergänzen oder Gesamtbogen zu bevorzugen.

Milly, Alexis Mabille

Sommer "Ultraviolett"

Dieser Farbton wurde während der Frühlings- und Sommershows populär, und kein Wunder: Er sieht auf dunkler Haut am besten aus. Besitzer von aristokratischer Blässe sollten vorsichtig sein und diesen Farbton wählen, nur um bewusst mit Kontrasten zu spielen.

Alberta Ferretti, Derek Lam, Marta Jakubowski und Roberto Cavalli

Farbton "Green Kvezal"

In Mittelamerika lebt der Quezal-Vogel mit einer unglaublichen Gefiederfarbe, die Designer auf der ganzen Welt inspiriert hat. Kvezal liegt an der Grenze zwischen Blau und Grün.

Elisabetta Franchi, Marchesa

Light Lime Tint oder Limelight

Eine interessante Kombination von gelben und grünen Farben in einer hellen Leistung ist für diejenigen gedacht, die keine Angst haben, Aufmerksamkeit zu erregen.

2 Fotos Jeffrey Dodd, Brandon Maxwell, Carolina Herrera

Crocus Blütenblatt Schatten

Leichte Variation zum Thema Flieder, die für modebewusste Frauen mit heller Haut unverzichtbar sein wird, die gezwungen sind, auf das "Ultraviolett" zu verzichten.

David Koma, Alice McCall Anteprima und 2 Fotos Christian Pellizzari

Farbton "Earth Orange"

Dieses Outfit wird auf dem Hintergrund von vergilbten Blättern gut aussehen. Warm und mäßig: Ideal für den Herbst auf der Mittelspur.

2 Fotos Elisabetta Franchi, Leonard Paris

Lange bekannte Olive oder Olive in Martini

Der raffinierte und ruhige Grünton kehrt zusammen mit den Modetrends der 80er und frühen 90er Jahre aus dem Nichts zurück.

Anteprima

Tönung "Ceylon Gelb"

Eine exotische Erinnerung an einen wunderschön verbrachten Sommer erfrischt die trüben Herbsttage. Mit den Eigentümern der Hautmischung kann "Ceylon-Gelb" einen grausamen Witz spielen. Daher ist es besser, Dinge dieser Farbe zu wählen, die nicht direkt an das Gesicht angrenzen.

Hellessy, Delpozo, Emilia Wickstead

Zurückhaltendes "Misty Blue"

Eine interessante Interpretation zum Thema Blau passt gut zu anderen leuchtenden Farben der Saison.

Häfen 1961 und 2 Fotos Leonard Paris Off White, Dondup, Maryam Nassir Zadeh

Schirm "Tapferer Mohn"

Diese Farbe ist oft mit Mut und sogar Heldentum verbunden. Und du würdest dich für so ein helles Outfit entscheiden?

Ports 1961, Milly

Farbton "Rote Birne"

Zurückhaltenderes Auftreten von Rot, das für fast alle Farbtypen gilt. Hue kann als Weiterentwicklung der modischen letzten Winterfarbe von Marsala angesehen werden, die diesmal in Richtung Braun tendiert.

2 Fotos Halston Heritage, J Mendel, Roksanda

Sehen Sie sich das Video an: Die Top 20 modefarben herbst winter 2018 2019 (Oktober 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send